Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

17. 08. 2011 14:21
Liebe Lucia,

ich habe mich extra auch mal hier im Forum registriert, weil ich Dir gerne weiterhelfen möchte.

Ich bin selbst Betroffene und habe zwischenzeitlich 2 Kinder, ich bin lange bevor ich meinen Kinderwunsch erstmals umgesetzt habe, erkrankt. Beim 1. Kind habe ich keine Medis während der SS genommen und bin anschließend nach der Entbindung schwer an einer Wochenbettpsychose erkrankt. Ich habe dann jahrelang recherchiert, wie ich meinen Kinderwunsch nochmal umsetzen kann.

Ich bin vor ein paar Wochen nochmal Mama geworden, stabil geblieben und habe ein gesundes Kind ohne Anpassungsstörungen mitheimgenommen und kann meinen Alltag mit 2 Kids genießen.

So wie Du schreibst, bist Du noch in der Phase, in der Du überlegst, wie Du den Kinderwunsch realisieren kannst.

Ich kann Dir dazu das beste Buch empfehlen, dass es meiner Ansicht nach gibt "Psychopharmakotherapie in Schwangerschaft und Stillzeit - Arzneisicherheit-Beratung-Entscheidungsfindung'" von Prof. Dr. Rohde und PD Dr. Schaefer. Prof. Rohde forscht seit ca. 20 Jahren in dem Gebiet rund um Gynäkologie und Psyche (Sie hat sich zum Thema Wochenbettpsychose habilitiert) und PD Dr. Schaefer ist der Leiter des Zentrums für Embryonaltoxikologie in Berlin "embryotox", er ist Kinderarzt und hat schon jede Menge Bücher zum Thema Arzneimittel in Schwangerschaft veröffentlicht. Das Buch ist zwar eigentlich für Psychiater geschrieben, aber als Betroffene versteht man es auch sehr gut, es sind auch Fallbeispiele von anderen Bipolaren drin, wie die gesund geblieben sind. Das Buch handelt alles ab: Situation bei Kinderwunsch, Situation um die Entbindung, alle derzeit gängigen Psychopharmaka mit Auswirkung auf die Fruchtbarkeit bzw. Aussagen dazu, ob die überhaupt das ungeborene Kind schädigen könnten usw.

Du hast berichtet, dass Du ohne das Seroquel nicht schlafen kannst. Ich selbst hatte mich entschlossen, bei der 2. SS im Vorfeld auf Seroquel PL umzustellen und das Medi die ganze SS durchgenommen (ca. 300 bis 325 mg), auch während der ersten 3 Monate, um stabil bleiben zu können.

Du kannst ja mal selbst embryotox googeln: Seroquel ist auch im Tierversuch nicht fruchtschädigend und alle SS unter Seroquel waren unauffällig, d. h. die Kinder gesund...

Außerdem gibt's bei Embrytox den Baustein "Frauen und Psyche", der ist auch sehr hilfreich für betroffene Frauen. Du kannst auch dort anrufen und Dich als Schwangere ausgeben, dann wirst Du direkt durchgestellt und die könnten Dir Deine Ängste wegen Medis ein wenig nehmen...

Grade die Bipolaren Störungen haben von allen psychischen Erkrankungen die höchste Rückfallrate auch in der SS, nach der Entbindung selbst hast Du ein Risiko von ca. 75%, zu erkranken ohne Medis....

Und die Tatsache, dass Du ohne Medis (zumindest ohne geringe Prophylaxe) auch in der SS erkranken könntest und dann viele (ggfls. verschiedene) Medis nehmen musst in einer Erkrankungsphase, ist für Dein ungeborenes Kind auch risikoreich!

Du musst Dich - wenn Dein Kinderwunsch so groß ist - mit Deinem Partner entscheiden, welchen Weg Du gehst, leicht ist keiner...

Ich weiß ja nicht, ob Du weit von Bonn weg wohnst, aber die in der Gynäkologischen Psychosomatik beraten dort auch vorerkrankte Frauen gezielt zum Thema Kinderwunsch bzw. Medikamentenumstellung.

Ich bin dort gezielt zur Situation nach der Entbindung beraten worden, wie ich eine weitere Erkrankungsphase vermeiden kann. Ich bin gerne bereit, Dir auch sonst noch alles zu schreiben, was ich beim 2. Kind anders gemacht habe...

Ganz wichtig: von Anfang Vertrauenspersonen in Deinem Umfeld (Psychiater, Gynäkologe, Hebammen) suchen, die über Deine Erkrankung informiert sind. Ich hatte meinen Psychiater gebeten, beim Embryotox anzurufen, welche Medis man nehmen kann. Die haben das Sero empfohlen, am besten als Monotherapie.

Auch Du hast wohl nur Sero als Monotherapie und damit meiner Ansicht nach super Voraussetzungen, Dir Deinen Wunsch zu realiseren. Wie man an mir sieht (zwei gesunde Kinder), ich bin ganz glücklich...

Ich würde mir nur an Deiner Stelle ein wenig Zeit geben, noch zu recherchieren und während dessen soviel Sero nehmen, dass Du ungestresst schlafen kannst. Allein die Beschäftigung mit dem Thema, wie man es umsetzen kann, ist schon belastend, wie ich aus eigener Erfahrung weiß...

Und bzgl. Deiner Ängste ob man als Bipolare auch eine gute Mutter sein kann, ich bin der Meinung auf jeden Fall, genausogut wie Gesunde auch, wenn man stabil eingestellt ist...

In diesem Sinne viel Glück für Dich, ich drück Dir die Daumen und schreib Dir auch gerne noch einige Dinge, die Dir durch die SS helfen können...

Eine weitere gute Internetadresse hierzu "Schatten und Licht" (Verein zur Verhinderung postpartaler Depression und Psychose", da sind ganz viele Frauen, die schon ein Kind haben und trotz Medis wieder schwanger werden wollen oder es bereits sind...

Alles Gute für Dich!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Sammelthread für spezifische Frauenfragen im Zusammenhang mit der Bipolaren Störung

Mrs.Dalloway 11678 14. 11. 2011 10:16

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

sun 4205 14. 11. 2011 11:15

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

sun 3417 15. 01. 2012 16:00

Re: Wechseljahre......

Irma 3330 14. 11. 2011 11:35

Re: Wechseljahre......

rhz 2856 14. 11. 2011 18:00

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

werner123004 3126 14. 11. 2011 16:23

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Paulina 2873 14. 11. 2011 16:27

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Bipolara 2650 14. 11. 2011 19:15

Re: @bipolara

Mrs.Dalloway 2685 14. 11. 2011 19:22

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Phineas 3264 14. 11. 2011 19:16

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Wonderland 1756 09. 08. 2015 14:03

Plan für den Glockenbaum

Anne.Freiburg 2457 14. 11. 2011 19:59

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

marmelade 2572 14. 11. 2011 20:08

Re: Vorschlag: Thema Fehlgeburt / Todgeburt

Mari2008 2463 14. 11. 2011 20:51

Re: Themensammlung für den neuen Glockenbaum

Mrs.Dalloway 2107 15. 11. 2011 09:50

Re: zu früh gefreut ://

Mrs.Dalloway 2428 15. 11. 2011 09:55

Re: PMS und Auswirkungen auf Phasen

Mrs.Dalloway 2388 15. 11. 2011 09:51

Re: PMS und Auswirkungen auf Phasen

Bipolara 2580 15. 01. 2012 16:00

Re: Hormonelle Verhütung und Medikamente

Mrs.Dalloway 2413 15. 11. 2011 09:51

Re: Hormonelle Verhütung (Valette®) und Lamotrigin

Mrs.Dalloway 4560 16. 11. 2011 10:10

Re: Kinderwunsch bei psychischer Erkrankung (Reaktionen von Ärzten, Familie, Schwierigkeiten, Hilfen)

Das Forum-Administrationsteam 2600 15. 11. 2011 11:11

Re: meine Erfahrung (1.: Kinderwunsch)

Mari2008 3042 18. 11. 2011 17:50

Re: Schwangerschaft (+/- Medikamente, Pränataldiagnostik, Risiko....)

Das Forum-Administrationsteam 2500 15. 11. 2011 11:12

Re: meine Erfahrung: 3.: Schwangerschaft

Mari2008 4024 20. 11. 2011 22:44

Re: Schwangerschaft mit Lamotrigin

Mrs.Dalloway 3622 14. 01. 2012 15:44

Re: Schwangerschaft mit Lamotrigin

punkt 2407 14. 01. 2012 23:53

Re: Schwangerschaft mit Lamotrigin - an Clärchen -

Paulina 2266 15. 01. 2012 08:43

Re: Schwangerschaft mit Lamotrigin

Leuchtturm1 2114 15. 01. 2012 14:13

Re: Schwangerschaft (+/- Medikamente, Pränataldiagnostik, Risiko....)

Anne.Freiburg 2185 17. 01. 2012 20:16

Re: Schwangerschaft (+/- Medikamente, Pränataldiagnostik, Risiko....)

AvaMya 2282 17. 01. 2012 21:02

Re: wer hat schon mal ´ne Schwangerschaft unter Valproat "riskiert" ....???

Mari2008 2653 07. 03. 2012 18:56

Re: wer hat schon mal ´ne Schwangerschaft unter Valproat "riskiert" ....???

Namenlos 2371 08. 03. 2012 01:37

Re: wer hat schon mal ´ne Schwangerschaft unter Valproat "riskiert" ....??? @mari

Mrs.Dalloway 2543 08. 03. 2012 18:14

Re: @Martin @Clärchen

Mari2008 2072 09. 03. 2012 14:12

Re: @Mari

Mrs.Dalloway 2133 09. 03. 2012 18:16

Re: @Clärchen

Mari2008 2249 09. 03. 2012 22:37

Re: Risiken Valproat und spina bifida Stand 01/2014

Mari2008 1807 25. 08. 2014 20:27

Re: Schwangerschaft (+/- Medikamente, Pränataldiagnostik, Risiko....)

Anne.Freiburg 2339 26. 03. 2012 16:44

Re: Fehl-/Früh-/Todgeburt (Auslöser einer Phase und Gegensteuern, Hilfen..)

Das Forum-Administrationsteam 2285 15. 11. 2011 11:14

Re: meine Erfahrung 2.: Fehlgeburt

Mari2008 2378 20. 11. 2011 13:46

Re: heute: Gedenktag für verstorbene Kinder (2. So. im Dezember)

Mari2008 2175 11. 12. 2011 13:54

Re: Wechseljahre

Das Forum-Administrationsteam 2372 15. 11. 2011 11:15

Re: Wechseljahre

Martina 2961 03. 01. 2012 10:08

Re: Wechseljahre

Irma 2164 05. 01. 2013 11:24

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Anonymer Teilnehmer 2283 15. 11. 2011 11:29

Empfehlung Ratgeberbuch/Beratungsadresse

elsbeth 2315 15. 11. 2011 13:35

Adresse Embryotox/Berlin

elsbeth 2477 15. 11. 2011 13:40

Wechselwirkung Carbamazepin/Pille

elsbeth 2455 15. 11. 2011 13:47

Adresse Schatten und Licht/Hilfen nach der Geburt

elsbeth 2021 16. 11. 2011 08:17

Re: Adresse Schatten und Licht/Hilfen nach der Geburt

Samira 2030 19. 11. 2011 20:04

Frauen und Psyche bei Embryotox

elsbeth 2519 16. 11. 2011 08:30

Schwanger mit Lithium

Kira84 2693 16. 11. 2011 19:39

Meine Erfahrung: 1. Schwangerschaft ohne Medikamente

elsbeth 2486 18. 11. 2011 19:02

Meine Meine Erfahrung: 2. Schwangerschaft unter Seroquel Prolong

elsbeth 15570 18. 11. 2011 20:00

Re: Schwanger mit Lithium

Sunnyangel 2422 14. 12. 2011 21:44

Re: Schwanger mit Lithium

Kira84 2303 14. 12. 2011 22:04

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Anne.Freiburg 2152 22. 11. 2011 19:35

Re: Stellungnahme zu Valproat in der Schwangerschaft vorgelegt (Ärzteblatt)

Mari2008 2184 26. 11. 2011 21:12

Re: Stellungnahme zu Valproat in der Schwangerschaft vorgelegt (Ärzteblatt)

Frau Phineas 2212 26. 11. 2011 21:54

Re: Stellungnahme zu Valproat in der Schwangerschaft vorgelegt (Ärzteblatt)

Mari2008 2256 30. 11. 2011 12:52

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Anne.Freiburg 1821 16. 12. 2011 19:17

Re: spez. Infos für Frauen mit psych. Erkrankung in der Schwangerschaft - neues Up-Date

Mari2008 2004 13. 11. 2015 18:41

Re: persönliche Erfahrungsberichte von Frauen mit bipolarer Störung/ Kinderwunsch/ Schwangerschaft

Mari2008 4601 13. 01. 2012 16:59

Re: persönliche Erfahrungsberichte von Frauen mit bipolarer Störung/ Kinderwunsch/ Schwangerschaft

Paulina 2282 15. 01. 2012 09:30

Re: persönliche Erfahrungsberichte von Frauen mit bipolarer Störung/ Kinderwunsch/ Schwangerschaft

wax 1989 15. 01. 2012 10:02

Re: persönliche Erfahrungsberichte von Frauen mit bipolarer Störung/ Kinderwunsch/ Schwangerschaft

sun 2303 15. 01. 2012 11:19

@sun

wax 2084 15. 01. 2012 18:09

Re: @sun

sun 2073 15. 01. 2012 19:32

@clarissa / Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Kirk 2145 15. 01. 2012 15:28

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

werner123004 2218 16. 01. 2012 00:45

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

werner123004 2234 16. 01. 2012 12:55

Re: Infos spez. für Frauen mit bipolarer Störung - PMS, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre......

Yeshi 2116 16. 01. 2012 14:27

Infoseite zu Medikamenten in der Schwangerschaft

wax 2102 17. 01. 2012 07:33

Re: Infoseite zu Medikamenten in der Schwangerschaft

Samira 2158 17. 01. 2012 08:01

@samira

wax 2189 17. 01. 2012 08:43

@ Samira

elsbeth 1889 17. 01. 2012 09:05

Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter)

Paulina 2094 17. 01. 2012 21:41

Re: Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter)

Paulina 2201 18. 01. 2012 16:58

Re: Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter) @Paulina

Mari2008 2066 19. 01. 2012 17:34

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

Mrs.Dalloway 2463 28. 01. 2012 10:52

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

AvaMya 2100 28. 01. 2012 11:20

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

Mrs.Dalloway 2090 28. 01. 2012 11:56

Nachtrag

AvaMya 2040 28. 01. 2012 12:00

@Admins

AvaMya 1740 28. 01. 2012 12:19

Re: @Admins

kugelblitz 2065 28. 01. 2012 12:25

Re: @Admins

AvaMya 1974 28. 01. 2012 12:28

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

tough 1872 28. 01. 2012 12:59

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

tschitta 2811 28. 01. 2012 13:59

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

tough 2160 28. 01. 2012 14:06

Re: Ambivalente Gefühle, Ängste und Probleme während der Schwangerschaft

Mari2008 2215 01. 02. 2012 17:50

Re: HOCH SCHIEB

Mrs.Dalloway 2043 24. 02. 2012 18:25

Admins

AvaMya 2023 24. 02. 2012 19:43

Re: Admins

Das Forum-Administrationsteam 2130 24. 02. 2012 20:00

Re: Admins

Mrs.Dalloway 1953 24. 02. 2012 20:12

Re: Admins

Das Forum-Administrationsteam 2129 24. 02. 2012 20:17

Re: @ Admins - türlich türlich :)

Mrs.Dalloway 2006 24. 02. 2012 21:23

Re: @ Admins - türlich türlich :)

Das Forum-Administrationsteam 1996 25. 02. 2012 10:38

Re: @ Admins - türlich türlich :)

Mrs.Dalloway 2000 25. 02. 2012 10:52

Re: @ Admins - noch ein Baum zum Thema

elsbeth 2065 26. 02. 2012 11:52

Re: @ Admins -- hier der link --

Mrs.Dalloway 2132 26. 02. 2012 12:25

Lithium + Neuroleptikum und Schwangerschaft

taxman 2332 24. 02. 2012 07:33

Re: Lithium + Neuroleptikum und Schwangerschaft

AvaMya 2300 24. 02. 2012 09:26

Schwangerschaft und Medikamente

Sonia13 2317 15. 02. 2012 20:56

Sonia

AvaMya 2057 15. 02. 2012 21:16

Re: Sonia

Sonia13 2075 15. 02. 2012 21:32

Re: Sonia

AvaMya 1994 15. 02. 2012 21:52

Re: Sonia

werner123004 1986 16. 02. 2012 00:50

Re: Sonia

Sonia13 1996 16. 02. 2012 10:30

Re: Sonia

AvaMya 1956 16. 02. 2012 13:00

Re: Sonia

Aradia 2016 16. 02. 2012 13:15

Re: Schwangerschaft und Medikamente

elsbeth 1977 16. 02. 2012 15:00

Re: Schwangerschaft und Medikamente

Phineas 2072 16. 02. 2012 17:59

Re: Schwangerschaft und Medikamente

Sonia13 2110 16. 02. 2012 18:21

Re: Schwangerschaft und Medikamente

Sonia13 2059 16. 02. 2012 18:25

Re: Schwangerschaft und Medikamente @Sonia

Mari2008 2036 20. 02. 2012 21:24

Bipolar und Verhütung:Pille

Schwarzes Schaf 2753 23. 02. 2012 19:32

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

Mari2008 2095 23. 02. 2012 20:56

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

pumuckl 29 2247 23. 02. 2012 21:02

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

Schwarzes Schaf 2163 26. 02. 2012 10:36

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

Mrs.Dalloway 2068 26. 02. 2012 11:05

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

AvaMya 2123 26. 02. 2012 11:30

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

Bipolara 2216 26. 02. 2012 14:55

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

paperdoll123 2284 26. 02. 2012 18:33

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

Schwarzes Schaf 2081 29. 02. 2012 17:42

Re: Bipolar und Verhütung:Pille

Schwarzes Schaf 3406 10. 04. 2012 23:24

Re: Bipolar und Verhütung:Nuva Ring

Schwarzes Schaf 1910 08. 03. 2013 23:11

Bipolar und Verhütung: Spirale

Schwarzes Schaf 1902 08. 03. 2013 23:15

Re: Bipolar und Verhütung: Spirale

Schwarzes Schaf 2076 20. 09. 2013 22:47

Anfrage Zusammenhang von Verhütungsmitteln und Manien

Hasenfuß 1912 09. 09. 2012 16:33

Re: Anfrage Zusammenhang von Verhütungsmitteln und Manien

Friday 1982 10. 09. 2012 19:16

Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 4203 17. 08. 2011 08:57

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Frau Phineas 2257 17. 08. 2011 10:39

Frau Phineas

AvaMya 2291 17. 08. 2011 10:52

Re: Frau Phineas

Frau Phineas 2210 17. 08. 2011 12:07

Re: Frau Phineas

AvaMya 2157 17. 08. 2011 15:01

Re: Frau Phineas - AvaMya - Dr. Stephanie Krüger: Schwangerschaft und Lamotrigin

Friday 3001 23. 08. 2011 12:10

Re: Frau Phineas

Giftzwerg 2058 21. 08. 2011 02:00

Re: Frau Phineas

Lucia2 2086 21. 08. 2011 08:52

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

dino 2290 17. 08. 2011 12:07

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

dino 2173 17. 08. 2011 12:09

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

elsbeth 2815 17. 08. 2011 14:21

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2190 17. 08. 2011 15:24

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Mari2008 2762 17. 08. 2011 21:14

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

goj 2041 18. 08. 2011 09:30

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2126 18. 08. 2011 10:23

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

elsbeth 2171 18. 08. 2011 12:01

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2257 19. 08. 2011 08:53

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch @Elsbeth

Mari2008 2087 19. 08. 2011 17:51

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

AvaMya 2159 20. 08. 2011 09:17

Re: Abstillpille

Frau Phineas 2291 20. 08. 2011 09:44

Re: Abstillpille

AvaMya 2281 20. 08. 2011 17:05

Bitte um mehr Sachlichkeit und Entfernung der Signatur

Friday 2198 23. 08. 2011 12:18

Re: Bitte um mehr Sachlichkeit und Entfernung der Signatur

AvaMya 2019 23. 08. 2011 12:35

Re: Bitte um mehr Sachlichkeit und Entfernung der Signatur

Friday 2054 23. 08. 2011 13:05

Re: Bitte um mehr Sachlichkeit und Entfernung der Signatur

AvaMya 2044 23. 08. 2011 13:12

Re: Bitte um mehr Sachlichkeit und Entfernung der Signatur

Friday 1966 24. 08. 2011 10:04

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2331 21. 08. 2011 16:26

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

werner123004 2139 21. 08. 2011 16:35

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2116 22. 08. 2011 06:50

@AvaMya wg. Abstillpille

elsbeth 2115 20. 08. 2011 12:16

Re: @AvaMya wg. Abstillpille

AvaMya 2058 20. 08. 2011 17:09

Nachtrag

AvaMya 2110 20. 08. 2011 17:18

Re: @AvaMya wg. Abstillpille

Lucia2 1892 21. 08. 2011 08:58

Re: @AvaMya wg. Abstillpille

AvaMya 2002 21. 08. 2011 10:12

Re: @AvaMya wg. Abstillpille

turtle 2097 21. 08. 2011 12:47

Nochmal an alle!

elsbeth 2076 21. 08. 2011 20:27

Re: Nochmal an alle!

Mari2008 2105 25. 08. 2011 13:31

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

dino 2119 21. 08. 2011 22:10

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2043 22. 08. 2011 06:41

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

dino 2015 22. 08. 2011 11:54

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

honigmaul 2014 22. 08. 2011 22:47

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 1969 23. 08. 2011 07:47

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

honigmaul 1997 23. 08. 2011 08:48

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

elsbeth 2002 23. 08. 2011 14:25

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch - - an lucia - -

Paulina 2071 23. 08. 2011 17:11

- - an lucia - - nachtrag - -.

Paulina 1914 23. 08. 2011 17:25

Re: - - an lucia - - nachtrag - -.

Lucia2 2472 24. 08. 2011 07:41

Re: - - an lucia - - nachtrag - -.

elsbeth 2094 24. 08. 2011 15:14

Re: - - an lucia - - nachtrag - -.

AvaMya 2000 24. 08. 2011 15:20

Re: - - an lucia - - nachtrag - -.

Lucia2 1809 25. 08. 2011 06:46

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

rainmelody 2080 24. 08. 2011 12:43

Re: Seroquel ausschleichen wegen Kinderwunsch

Lucia2 2074 25. 08. 2011 06:58

Re: Stillen .....

Mari2008 2400 11. 03. 2012 20:24

Re: Sammelthread für spezifische Frauenfragen im Zusmmenhang mit der Bipolaren Störung

elsbeth 1624 14. 11. 2014 09:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen