Re: Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper (Psycho-Mobilis)

10. 03. 2011 11:09
Anne.Freiburg schrieb u. a.:
-------------------------------------------------------

...
> Körperliche Gesundheit darf bei psychisch Kranken
> nicht vernachlässigt werden
>
>
>
> Grüße Anne

Hallo Anne,

der Inhalt des Lancet-Artikels ist aus meiner Sicht ein alter Hut.

Beim seinerzeit längsten Krankenhausaufenthalt meines Lebens (4 Monate
stationär mit 5 Monaten anschließender Tagesklinik 1996/97) wurden die
Patienten jeden Freitag morgens in der TK auf die Waage gebeten.

Meine Gewichtszunahme in dieser Zeit: 12 kg. Außer der kurzen Empfehlung,
auf unser Essen zu achten, kein Hinweis auf die Nebenwirkung von Psycho-
pharmaka mit medikamentös negativ beeinflusstem und geändertem Stoffwechsel.

Lucy hat in diesem Forum vor ca. 5 Jahren hier schon mal etwas zum tödlichen Quartett,
(metabolisches Syndrom) mit bauchbetonter Fettleibigkeit, Bluthochdruck, veränderten
Blutfettwerten und Diabetes II, gepostet, ein Link dazu läuft leider leer, der andere ist nicht
so relevant wie die Veröffentlichung im Dt. Ärzteblatt:

Himmerich, Schuld und Pollmächer: Gewichtszunahme unter Psychopharmaka

Zu meinem Lieblingsthema Abnehmen unter Psychopharmaka sende ich fürs Erste einige
Links für Betroffene, Interessierte und interessierte Angehörige:

Lechleitner: Ernährung und Medikamente - Einfluß auf das Körpergewicht

Deuschle & Schweiger: Depression, metabolisches Syndrom und kardiovaskuläre Erkrankungen

CME Fragebogen: Metabolisches Syndrom bei psychischen Erkrankungen

dazu der Artikel von Schweiger: Wenn Seele und Stoffwechsel das Herz in die Zange nehmen, weiters

CME: Komorbidität bei depressiven Störungen
Metabolisches Syndrom und Depression sind eng korreliert
von Ulrich Schweiger, Lübeck
CME Fortbildung DNP 2007, leider nicht mehr online zugänglich, wie viele hochinteressante Beiträge
in medizinischen Fachzeitschriften. Aber der Patient soll es ja nicht so genau wissen und lieber
Medikamente ohne nähere Aufklärung einnehmen. Interne Studien sind dann unweigerlich gesichert.

Zitat:

"Klinische Schlussfolgerung

Da sich Risikofaktoren multiplizieren (und nicht nur addieren), ist bei Patienten mit Depression und
metabolischem Syndrom ein besonders sorgfältiges Management der beeinflussbaren Risikofaktoren
empfehlenswert:

? Die Patienten sollten medikamentös und psychotherapeutisch antidepressiv behandelt werden.
? Patienten mit Nikotinabhängigkeit sollte ein Raucherentwöhnungsprogramm angeboten werden.
? Die Patienten sollten in ein Sport- und Bewegungsprogramm eingebunden werden (z.B. Sportverein,
Fitnessclub).
? Auch von psychiatrischer Seite sollte der Patient auf die Notwendigkeit hingewiesen werden,
die pharmakologischen Maßnahmen zur Behandlung von Störungen des Blutdrucks, des Fett-
oder Glukosestoffwechsels sorgfältig einzuhalten.“

Agelink et al.: Allgemeinmedizinische Aspekte der Therapie mit Antipsychotika der zweiten Generation

Lenz, Richter, Mühlhauser: Morbidität und Mortalität bei Übergewicht und Adipositas im Erwachsenenalter
Eine systematische Übersicht
Psychopharmaka und Ernährungsstoffwechsel

Für Übergewichtige (Adipöse) ohne Psychopharmaka-Behandlung gibt es ein tolles
wissenschaftliches Programm mit Experten der Uni Freiburg und der Dt. Sporthoch-
schule, das über 52 Wochen geht und Programmodule Bewegung, Ernährung, ärztliche
Überwachung und Psychotherapie enthält

M.O.B.I.L.I.S. = Multizentrisch organisierte bewegungsorientierte Initiative
zur Lebensstiländerung in Selbstverantwortung

Die Krankenkasse mit dem Sitz in der Nähe von Elberfeld erstattet ihren Mitgliedern bei
erfolgreicher Teilnahme die Kosten von 852 EUR bis auf einen Eigenanteil von 100 EUR.

Das Programm ist auch für Männer geeignet:

[url=http://www.kup.at/kup/pdf/8213.pdf#search='gewichtsreduktion ']Frey et al.: Gewichtsreduktion bei adipösen Männern -
Ergebnisse aus einem interdisziplinären Schulungsprogramm (M.O.B.I.L.I.S.)[/url]

Für psychisch Kranke gibt es ambulant nichts Vergleichbares.

Die Eli seine Lilly bildet Fachkräfte in 300 Krankenhäusern in Deutschland aus nach dem
BELA Programm. Auf meine Rückfrage hier, wer schon mal an so einer Schulung nach
dem BELA-Programm teilgenommen hat, kam als Rückmeldung: 0 (Fehlanzeige).

Auf den Kern bringt es Professor

[url=http://www.dgem.de/termine/muench2004/pudel.pdf]Pudel: Adipositastherapie - DGEM München 2004[/url]

Hilfreich und effektiv sind letztlich Lebensstiländerung, emotionales > kognitives Training,
eine interdisziplinäre und multimodale Therapie mit Arzt, Psychologe, Ernährungsexperte
und BewegungstherapeutIn. Wichtigster Baustein der Therapie ist aber die langdauernde
Verhaltensänderung und deren Beibehaltung trotz aller Rückschläge (z. B. Freßattacken,
Fast-Food, zu fetthaltige Speisen und zuckerhaltige Getränke, Süßigkeiten und Schokolade).

Das Ganze (Bewegung und Essen) darf auch Lust und Laune machen.

Mit Gymnastik, Schwimmen, Radfahren und einer Psychotherapie zum Thema Bewegung
und Essen habe ich schon mal individuell begonnen und bin weiter bemüht, ein multimodales
Gruppentraining für Patienten unter Psychopharmaka zu organisieren.

Gruß[/size]

[size=medium]cum grano salis[/size]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.03.11 11:18.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 11695 09. 03. 2011 00:51

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Paulina 3022 09. 03. 2011 08:58

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

werner123004 2726 09. 03. 2011 09:48

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Kalli 2317 09. 03. 2011 10:34

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung/nichts wirklich Neues...

Adler 2696 09. 03. 2011 16:55

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung/nichts wirklich Neues...

dry 2516 09. 03. 2011 17:13

grobfahrlässige Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit - @Adler

Friday 2672 09. 03. 2011 19:31

Re: grobfahrlässige Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit - @Adler

zyklothym 2475 09. 03. 2011 19:49

Re: grobfahrlässige Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit - @Adler

Maverick 2471 09. 03. 2011 23:28

Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit!

Adler 2234 10. 03. 2011 07:23

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit!

werner123004 2406 10. 03. 2011 11:24

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit!

Adler 2055 10. 03. 2011 11:28

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit!

werner123004 1921 10. 03. 2011 11:34

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit! - und ob...

Friday 1947 10. 03. 2011 12:57

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit! - und ob...

Adler 2136 10. 03. 2011 13:34

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit! - und ob...

Friday 2205 10. 03. 2011 14:50

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit! - und ob...

Paulina 1903 19. 01. 2012 12:50

Re: Das sind KEINE grobfahrlässigen Aussagen und ärztl. Bequemlichkeit! - @Adler @Mav

Friday 1986 10. 03. 2011 13:19

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung/nichts wirklich Neues...

Schnurrel 2075 09. 03. 2011 22:58

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung/nichts wirklich Neues...

Friday 2293 09. 03. 2011 23:14

Re: Neues aus Wissenschaft und... @Mav

Friday 1836 10. 03. 2011 00:24

Re: Neues aus Wissenschaft und... @Mav

Maverick 2112 10. 03. 2011 01:05

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Adler 2211 10. 03. 2011 07:50

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Friday 1913 10. 03. 2011 12:50

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

sun 2288 10. 03. 2011 13:08

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance @Sun

Friday 1851 10. 03. 2011 13:33

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance @Sun

sun 1762 10. 03. 2011 14:09

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance /Workshop Oliver V.

Adler 2125 10. 03. 2011 14:16

@Adler - feige Beiträge per PN

Friday 1862 10. 03. 2011 20:43

Re: @Adler - feige Beiträge per PN

psycho9 1795 10. 03. 2011 20:53

Re: @Adler - feige Beiträge per PN/getroffene Hunde...

Adler 2170 10. 03. 2011 21:19

Re: @Adler - feige Beiträge per PN/getroffene Hunde...

Friday 1611 10. 03. 2011 22:02

Re: @Adler - feige Beiträge per PN/getroffene Hunde...

sun 1790 10. 03. 2011 22:55

Re: @Adler - feige Beiträge per PN/getroffene Hunde...

sun 1815 10. 03. 2011 23:09

Re: @Adler - feige Beiträge per PN/getroffene Hunde...

Anonymer Teilnehmer 2048 12. 03. 2011 15:07

Re: Workshop mit Oliver V. in Nürnberg 2006

cum grano salis 1830 10. 03. 2011 14:32

Re: Workshop mit Oliver V. in Nürnberg 2006

Kalli 2038 10. 03. 2011 15:20

Re: Workshop mit Oliver V. in Nürnberg 2006 - @Kalli

Friday 1833 10. 03. 2011 17:48

Re: Workshop mit Oliver V. in Nürnberg 2006 - @Kalli

zyklothym 1701 10. 03. 2011 20:26

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Heike 1872 10. 03. 2011 21:16

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Adler 1724 10. 03. 2011 22:55

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Heike 1833 10. 03. 2011 23:09

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Adler 2008 10. 03. 2011 23:27

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Anonymer Teilnehmer 2015 10. 03. 2011 23:45

Re: Neues aus Wissenschaft /Noncompliance...

werner123004 2045 10. 03. 2011 23:47

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Heike 1889 10. 03. 2011 23:49

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

kugelblitz 1935 11. 03. 2011 01:00

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Anonymer Teilnehmer 1924 11. 03. 2011 00:06

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

Heike 2038 11. 03. 2011 00:11

Re: Neues aus Wissenschaf /Noncompliance

zyklothym 1977 11. 03. 2011 00:29

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

zyklothym 1817 09. 03. 2011 19:56

Neuer Glockenbaum

Das Forum-Administrationsteam 2332 10. 03. 2011 01:27

Neuer Glockenbaum - - Danke Admins - -

Paulina 2046 10. 03. 2011 08:21

Re: Neuer Glockenbaum @ anne.freiburg

werner123004 1999 10. 03. 2011 10:01

Re: Neuer Glockenbaum

kugelblitz 1969 10. 03. 2011 10:39

Re: Neuer Glockenbaum

psycho9 1782 10. 03. 2011 20:06

Re: Neuer Glockenbaum

Friday 2147 10. 03. 2011 13:34

Re: Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper (Psycho-Mobilis)

cum grano salis 2083 10. 03. 2011 11:09

Re: Ergänzung: Gewicht und Psychopharmaka - Ein Ratgeber

cum grano salis 2159 10. 03. 2011 12:19

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

turtle 1988 10. 03. 2011 11:49

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung /alt werden trotz bipolarer Störung

Adler 2151 10. 03. 2011 15:15

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung /alt werden trotz bipolarer Störung

turtle 1974 10. 03. 2011 15:34

- - ich werd`alt - - an turtle - - -

Paulina 2007 10. 03. 2011 17:16

Re: - - ich werd`alt - - an turtle - - -

turtle 1945 10. 03. 2011 18:31

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung /alt werden trotz bipolarer Störung

zyklothym 1740 10. 03. 2011 20:59

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung /alt werden trotz bipolarer Störung

turtle 1977 11. 03. 2011 07:26

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung /alt werden trotz bipolarer Störung

Friday 1990 11. 03. 2011 14:36

Re: Holsboer: Die Zukunft der Depressionsforschung und Braus: Ein Blick ins Gehirn

cum grano salis 2811 10. 03. 2011 17:32

Re: Holsboer: Die Zukunft der Depressionsforschung und Braus: Ein Blick ins Gehirn

silly 1996 10. 03. 2011 17:58

Re: Holsboer: Die Zukunft der Depressionsforschung und Braus: Ein Blick ins Gehirn

Heike 2157 10. 03. 2011 21:33

Wirklich sehr gute Arbeit !

Lucy 2054 10. 03. 2011 17:53

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

von null auf hundert 2010 11. 03. 2011 16:27

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 2024 29. 03. 2011 20:31

Miller: Die Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen durch einen stationären Aufenthalt aus Sicht der Betroffenen

cum grano salis 2152 02. 04. 2011 13:45

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1739 07. 04. 2011 09:27

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Paulina 1729 07. 04. 2011 09:40

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Phineas 1716 07. 04. 2011 10:30

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1686 07. 04. 2011 22:04

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Phineas 2180 09. 04. 2011 10:10

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1796 07. 04. 2011 22:10

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 2024 07. 04. 2011 22:32

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

Rhoda Nid 1969 10. 07. 2011 22:57

Re: Vorgeschlagene Kriterienwechsel für Bipolare Störungen im DSM V

cum grano salis 1805 11. 07. 2011 23:25

Re: Neues zu Handygefahr-Dissertation und Risiken von Laser-Tonern

cum grano salis 1811 12. 07. 2011 16:52

Re: Neues zu Handygefahr-Dissertation und Risiken von Laser-Tonern

Heike 1991 12. 07. 2011 17:06

Re: Neues zu Handygefahr-Dissertation und Risiken von Laser-Tonern

Namenlos 1984 12. 07. 2011 17:20

Re: Neues zu Handygefahr-Dissertation und Risiken von Laser-Tonern

Heike 1695 12. 07. 2011 17:22

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung

schnurzelpurzel 1670 13. 07. 2011 17:29

Somatopsychologie Artikel im Spiegel

Rhoda Nid 2134 18. 08. 2011 14:20

Re: Somatopsychologie Artikel im Spiegel

Caracol 1855 26. 08. 2011 20:02

Re: Neues aus Wissenschaft und Forschung-zu Gehirnforschung

maniacatdog 2087 22. 08. 2011 23:57

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Rhoda Nid 1873 07. 11. 2011 14:07

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1770 07. 11. 2011 18:40

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 2016 22. 02. 2012 09:17

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1615 27. 02. 2012 22:38

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 2005 20. 03. 2012 20:24

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1833 13. 05. 2012 16:50

Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses, zum Kotzen !!!

neptun 1567 31. 05. 2012 23:29

Re: Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses, zum Kotzen !!!

Phineas 1778 03. 06. 2012 11:01

Zwist zwischen deutschen Schmerzgesellschaften

Rhoda Nid 1677 05. 06. 2012 22:31

Re: Zwist zwischen deutschen Schmerzgesellschaften

zyklothym 1787 13. 06. 2012 03:18

Re: Zwist zwischen deutschen Schmerzgesellschaften

abcd 1665 13. 06. 2012 23:13

Re: Abstracts der DGPPN - Zeitschrift: Der Nervenarzt

cum grano salis 2059 03. 07. 2012 15:17

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1972 02. 09. 2012 13:00

Neues von der Universität Bielefeld

Anne.Freiburg 1678 13. 11. 2012 22:15

Totale Überwachung?

Heike 1756 15. 11. 2012 16:44

Re: Totale Überwachung?

Antoinette 1571 15. 01. 2013 14:10

Neues Medikament "Ebselen" für bipolare Störungen kann weniger Nebenwirkungen haben

cum grano salis 2935 29. 01. 2013 11:40

Re: Neues Medikament "Ebselen" für bipolare Störungen kann weniger Nebenwirkungen haben

PatientZero 1652 23. 06. 2013 19:31

Re: Gentische Gemeinsamkeiten

Anne.Freiburg 1547 20. 08. 2013 21:59

Forschung zu Lithium im Gehirn

maniacatdog 1695 02. 10. 2013 12:04

Neue Gene für bipolare Störung entdeckt

Anne.Freiburg 1452 11. 03. 2014 21:28

Re: Manie-Gentherapie / Grundlagenforschung

Maik34 1408 09. 07. 2014 11:29

Melatonin attenuates antipsychotic metabolic effectsenschaft und Forschung

Phineas 1583 23. 03. 2014 18:59

Neues Ketamin ähnliches Antidepressivum in Phase III

Maik34 1801 09. 07. 2014 11:20

Sind die Synapsen schuld?

Anne.Freiburg 1488 18. 08. 2014 19:46

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

PatientZero 1505 23. 10. 2014 23:22

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

MRA 1274 16. 11. 2014 17:35

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

PatientZero 1356 16. 11. 2014 17:49

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Das Forum-Administrationsteam 1467 16. 11. 2014 17:55

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1403 04. 05. 2015 21:59

Botox gegen Depressionen

Rhoda Nid 1449 01. 07. 2015 14:03

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1018 10. 12. 2015 07:49

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 1074 21. 03. 2016 23:15

Chronotherapeutics: Blau blockende Brillen als Add-on zur pharmakologischen Therapie in der akuten manischen Phase

Phineas 977 30. 05. 2016 13:02

Re: Chronotherapeutics: Blau blockende Brillen als Add-on zur pharmakologischen Therapie in der akuten manischen Phase

Phineas 921 01. 06. 2016 15:05

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 879 09. 06. 2016 18:40

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Anne.Freiburg 959 18. 06. 2016 17:47

Re: Sammelthread für Neues aus Wissenschaft und Forschung

Alida 1618 07. 07. 2016 22:29



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen