Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

19. 05. 2010 22:19
Hallo M.

für mich klingt es so, als hast Du da viele sehr interessante Erfahrungen gemacht. Ich finde das sehr faszinierend was Du da erlebt hast und sicher bereichernd.

Natürlich weiß ich nicht, was in der Zukunft ist aber momentan würde ich mir lieber ein Loch ins Knie boren und Salat rein Pflanzen als Medikamente zu nehmen, diese Abhängigkeit ist mir zum Glück ersparrt.

Welches Denken genau zu Depressionen führt, das habe ich schon im Detail geschrieben, wie es zu Selbstvorwürfen, dem Schuld und Schamdenken kommt und was es für Alternative Wege im Denken gibt.

Ich bin da für mich eben sehr direkt - habe die Verantwortung für meine Gefühle, für mein Denken und für meine Gesundheit - ich persönlich erlebe es so, das wenn ich depressive Tendenzen habe schlußendlich darin liegt das ich mit mir selbst im Konflikt bin und nicht wirklich an mir dran bin - und wenn ich das wieder bin, dann geht auch die Depression.

Das Thema Manie ist bei momentan eh völlig abgehackt, bin so "normal" das es schon fas weh tut :) Ein achtsamer Umgang mit und für mich selbst war für mich ein wichtiger Schlüssel zur Gesundung. Gut es ist vielleicht ein wenig provokant zu sagen - ich bin gesund, aber eben so provokant wäre zu sagen ich bin krank - das ist ja nun etwas sehr relatives und liegt im Auge des Betrachters.

Wichtig für mich selbst, ist einfach, das ich mit mir selbst klar komme - ohne das Eingehen von Abhängigkeiten (und wenn bewußt), weder von Systemen, Menschen oder Substanzen, das ist nicht immer einfach, den Abhängikeiten geben ja auch Schutz und Sicherheit aber ich finde es einen sehr reifen Weg der mir gefällt und bei dem es bestimmt noch viel für mich zu entdecken gibt.


LG Tobi
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Diskussionsthread zu "Informationen über die Bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

Das Forum-Administrationsteam 12149 26. 07. 2009 00:32

Was tun gegen Reizüberflutung?

charabia 5211 29. 07. 2009 18:12

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

Jana3 3680 29. 07. 2009 19:16

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

charabia 3344 30. 07. 2009 18:43

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

Friday 5550 30. 07. 2009 19:50

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

charabia 3117 01. 08. 2009 15:07

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

bluenight 2832 06. 11. 2009 08:23

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

Lemo 2756 06. 11. 2009 10:45

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

bothsides 2705 06. 11. 2009 12:46

Reizüberflutung - Pillen schlucken

kirrumsl 2992 24. 11. 2009 18:28

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

werner123004 2579 25. 11. 2009 00:02

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

werner123004 2472 25. 11. 2009 00:16

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

kirrumsl 2447 25. 11. 2009 08:22

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken@KIRRE

werner123004 2519 25. 11. 2009 13:02

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

werner123004 2434 02. 11. 2011 19:54

Re: @werner

Mrs.Dalloway 4149 02. 11. 2011 21:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

michelle111 2955 31. 07. 2009 22:03

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

Jenny 2581 01. 08. 2009 18:37

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

michelle111 2608 01. 08. 2009 22:47

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

bibitausendstern 2815 24. 08. 2009 23:51

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

psycho9 2588 25. 08. 2009 01:07

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

charabia 2677 25. 08. 2009 08:26

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

bibitausendstern 2422 26. 08. 2009 23:12

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

zyklothym 2422 12. 05. 2010 02:31

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

Sumosimi 2472 26. 08. 2009 23:37

Danke für die konstruktive Diskussion!

Das Forum-Administrationsteam 2146 27. 08. 2009 13:58

Re: Danke für die konstruktive Diskussion!

sidewinder 2036 12. 05. 2010 15:36

Psychose / Paranoia/ Schizophrenie / Psychiatrie

Scruffy 3104 02. 11. 2009 08:12

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

hillclimber 2247 12. 05. 2010 23:19

@hillclimber

simba 1998 13. 05. 2010 18:31

Re: @hillclimber

zyklothym 2138 14. 05. 2010 12:47

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

sidewinder 2069 14. 05. 2010 14:04

Re: Kliniksuchlink......ist der bereits bekannt?

maniacatdog 2372 13. 05. 2010 09:39

Re: Kliniksuchlink......ist der bereits bekannt?

Namenlos 2267 13. 05. 2010 18:00

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

positives-denken 2237 15. 05. 2010 01:02

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 2266 15. 05. 2010 01:13

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

zyklothym 2096 15. 05. 2010 01:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

positives-denken 2169 19. 05. 2010 22:19

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 2171 20. 05. 2010 08:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 2010 20. 05. 2010 08:48

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1968 20. 05. 2010 08:51

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1917 20. 05. 2010 08:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

kugelblitz 1864 20. 05. 2010 10:26

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1987 20. 05. 2010 10:32

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1810 20. 05. 2010 10:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1813 20. 05. 2010 10:56

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1877 20. 05. 2010 11:23

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1903 20. 05. 2010 17:40

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1887 20. 05. 2010 19:30

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1934 20. 05. 2010 19:52

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1837 20. 05. 2010 19:58

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1821 20. 05. 2010 22:53

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1864 21. 05. 2010 16:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1815 21. 05. 2010 16:45

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1859 21. 05. 2010 16:57

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1868 21. 05. 2010 17:23

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1959 21. 05. 2010 17:36

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

positives-denken 2149 22. 05. 2010 00:45

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategie n"

tough 1880 22. 05. 2010 04:52

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tschitta 1898 22. 05. 2010 08:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategie n"

positives-denken 2037 23. 05. 2010 03:34

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tschitta 2001 23. 05. 2010 08:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tough 1904 23. 05. 2010 11:23

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

maniacatdog 2096 23. 05. 2010 11:34

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tschitta 2157 23. 05. 2010 21:29



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.