Was tun gegen Reizüberflutung?

29. 07. 2009 18:12
Hallo Forum
Kann mir jemand Tips geben? Bestimmt kennen viele von euch das auch: Reizüberflutung.
Früher kannte ich das aus Phasen, aber inzwischen geht es garnicht mehr richtig weg. Sobald das Leben ein wenig hektischer als ein Häkelstübchen wird, fängt es an hochzufahren.

Solange ich selbst einteilen kann, wie lange und wie oft ich Stressoren ausgesetzt bin, geht alles gut. Dann kann ich alles ausbalancieren. Aber wenn ich dem täglich zu festen Arbeitszeiten ausgesetzt bin und die "Dosierung" nicht selbst einteilen kann, dann dauert es nicht lange und die Reizüberflutung geht los. Dazu muss ich erwähnen, daß die "Stressoren" garnichts Außergewöhnliches sind, es braucht keinen Druck oder Stress, einfach nur die ganz normale Geschäftigkeit.

Normale Umgebungsgeräusche aus allen Richtungen werden laut und aufdringlich, jedes Rascheln lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. Normales Licht strahlt schmerzhaft hell, die sich normal bewegende Umgebung mutet wie hektisches Getümmel an und zerrt an den Nerven, überall aufdringliche Alltagsdüfte, die einem Übelkeit oder Kopfweh bereiten. Man wird einfach viel zu empfindlich und möchte nur noch Ruhe. Das geht aber nicht, weil man nicht einfach nach Hause gehen kann. Es lässt auch nicht nach, man gewöhnt sich NICHT daran.


Was kann man bloß dagegen tun?
Ohrenstöpsel trage ich schon, Sonnenbrille ist bei meiner Tätigkeit nicht machbar.
Bin dankbar für jeden Tip!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Diskussionsthread zu "Informationen über die Bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

Das Forum-Administrationsteam 10344 26. 07. 2009 00:32

Was tun gegen Reizüberflutung?

charabia 4998 29. 07. 2009 18:12

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

Jana3 3509 29. 07. 2009 19:16

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

charabia 3178 30. 07. 2009 18:43

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

Friday 5340 30. 07. 2009 19:50

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

charabia 2958 01. 08. 2009 15:07

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

bluenight 2678 06. 11. 2009 08:23

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

Lemo 2599 06. 11. 2009 10:45

Re: Was tun gegen Reizüberflutung?

bothsides 2550 06. 11. 2009 12:46

Reizüberflutung - Pillen schlucken

kirrumsl 2830 24. 11. 2009 18:28

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

werner123004 2424 25. 11. 2009 00:02

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

werner123004 2323 25. 11. 2009 00:16

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

kirrumsl 2295 25. 11. 2009 08:22

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken@KIRRE

werner123004 2375 25. 11. 2009 13:02

Re: Reizüberflutung - Pillen schlucken

werner123004 2293 02. 11. 2011 19:54

Re: @werner

Mrs.Dalloway 3852 02. 11. 2011 21:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

michelle111 2808 31. 07. 2009 22:03

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

Jenny 2441 01. 08. 2009 18:37

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

michelle111 2464 01. 08. 2009 22:47

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

bibitausendstern 2663 24. 08. 2009 23:51

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

psycho9 2446 25. 08. 2009 01:07

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

charabia 2528 25. 08. 2009 08:26

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

bibitausendstern 2280 26. 08. 2009 23:12

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

zyklothym 2280 12. 05. 2010 02:31

Re: Entstehungserklärung für bipolare Störungen noch richtig?

Sumosimi 2331 26. 08. 2009 23:37

Danke für die konstruktive Diskussion!

Das Forum-Administrationsteam 2016 27. 08. 2009 13:58

Re: Danke für die konstruktive Diskussion!

sidewinder 1891 12. 05. 2010 15:36

Psychose / Paranoia/ Schizophrenie / Psychiatrie

Scruffy 2953 02. 11. 2009 08:12

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

hillclimber 2100 12. 05. 2010 23:19

@hillclimber

simba 1861 13. 05. 2010 18:31

Re: @hillclimber

zyklothym 1997 14. 05. 2010 12:47

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

sidewinder 1932 14. 05. 2010 14:04

Re: Kliniksuchlink......ist der bereits bekannt?

maniacatdog 2233 13. 05. 2010 09:39

Re: Kliniksuchlink......ist der bereits bekannt?

Namenlos 2129 13. 05. 2010 18:00

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

positives-denken 2099 15. 05. 2010 01:02

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 2127 15. 05. 2010 01:13

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

zyklothym 1956 15. 05. 2010 01:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

positives-denken 2024 19. 05. 2010 22:19

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 2028 20. 05. 2010 08:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1870 20. 05. 2010 08:48

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1829 20. 05. 2010 08:51

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1783 20. 05. 2010 08:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

kugelblitz 1732 20. 05. 2010 10:26

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1853 20. 05. 2010 10:32

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1680 20. 05. 2010 10:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1686 20. 05. 2010 10:56

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1744 20. 05. 2010 11:23

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1775 20. 05. 2010 17:40

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1756 20. 05. 2010 19:30

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1802 20. 05. 2010 19:52

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1710 20. 05. 2010 19:58

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1692 20. 05. 2010 22:53

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1734 21. 05. 2010 16:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1686 21. 05. 2010 16:45

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tschitta 1730 21. 05. 2010 16:57

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

tough 1735 21. 05. 2010 17:23

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

punkt 1820 21. 05. 2010 17:36

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategien"

positives-denken 2009 22. 05. 2010 00:45

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategie n"

tough 1745 22. 05. 2010 04:52

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tschitta 1757 22. 05. 2010 08:33

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrategie n"

positives-denken 1896 23. 05. 2010 03:34

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tschitta 1864 23. 05. 2010 08:49

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tough 1768 23. 05. 2010 11:23

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

maniacatdog 1961 23. 05. 2010 11:34

Re: Diskussionsthread zu "Informationen über die bipolare Störung und Bewältigungsstrateg ien"

tschitta 2012 23. 05. 2010 21:29



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.