Wachtherapie

01. 09. 2009 03:33
Verschiedene Körperhormone können bei sensiblen Menschen eine Depression auslösen bzw. erhalten. Es hat sich gezeigt, dass diese Hormone besonders in der zweiten Hälfte der Nacht ausgeschüttet werden. Die Grundidee der Wachtherapie ist es, diese Phase zu überbrücken und die Patienten am Schlafen zu hindern.

Man unterscheidet einen partiellen (teilweisen) Schlafentzug, bei dem nur in der zweiten Nachthälfte nicht geschlafen wird, und einen vollständigen Schlafentzug. Es kommt in etwa der Hälfte der Fälle zu einer messbaren Verbesserung der Stimmung am Folgetag. Um den Effekt über einige Tage zu erhalten, kann an den Schlafentzug eine Schlafphasenvorverlagerung an- schließen. Oft geht eine Wachtherapie auch mit einer gleichzeitigen Lichttherapie einher, welche zusätzlich den circadianen Rhythmus beeinflusst.

Ein großer Vorzug des Schlafentzugs als Behandlungsmethode bei Depressionen ist das Fehlen von Nebenwirkungen. Die Therapie schlägt am besten bei jenen Depressionen an, die tageszeitabhängig unterschiedlich stark auftreten (diese sind häufiger morgens nach dem Aufwachen stärker, dagegen schwächer am Abend ("Abendhoch").

Leider hat die Wachtherapie nur eine unzureichende rückfallvorbeugende Wirkung und wird deshalb in der Akutbehandlung einer Depression zu­sammen mit Stimmungstabilisierern eingesetzt. Auch sollte immer bedacht werden, dass eine Wachtherapie ein Switchrisiko darstellen kann, also eine Umkehrung der depressiven Situation in eine (Hypo)Manie.

Quelle: Dr. Britta Bernhard, Universitätsklinik München u.a.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.09.09 02:16.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wichtig Informationen über die Bipolare Störung und Bewältigungsstrategien

Das Forum-Administrationsteam 36197 26. 07. 2009 00:31

Was sind Bipolare Störungen?

Das Forum-Administrationsteam 9095 26. 07. 2009 00:36

Wie verlaufen Bipolare Störungen?

Das Forum-Administrationsteam 9918 26. 07. 2009 00:38

Welche Symptome gibt es bei Bipolaren Störungen?

Das Forum-Administrationsteam 8040 26. 07. 2009 00:39

Manische Episoden (Manie)

Das Forum-Administrationsteam 9822 26. 07. 2009 00:41

Hypomanische Episode (Hypomanie)

Das Forum-Administrationsteam 10489 26. 07. 2009 00:42

Depressive Episode (Depression)

Das Forum-Administrationsteam 7175 26. 07. 2009 00:43

Gemischte Episode (Mischzustand)

Das Forum-Administrationsteam 9297 26. 07. 2009 00:44

Wie wird eine Bipolare Störung diagnostiziert?

Das Forum-Administrationsteam 9296 26. 07. 2009 00:45

Warum ist es so wichtig, Patienten mit Bipolaren Störungen zu erkennen und sie zu therapieren?

Das Forum-Administrationsteam 7768 26. 07. 2009 00:46

Zu welchem Zeitpunkt kann eine Bipolare Störung auftreten?

Das Forum-Administrationsteam 7494 26. 07. 2009 00:47

Wie können Bipolare Störungen entstehen?

Das Forum-Administrationsteam 9510 26. 07. 2009 00:48

Wie können Bipolare Störungen behandelt werden?

Das Forum-Administrationsteam 7000 26. 07. 2009 00:50

Wie lange dauert die Behandlung einer Bipolaren Störung?

Das Forum-Administrationsteam 7938 26. 07. 2009 00:50

Welche Behandlungsmethoden werden bei Bipolaren Störungen eingesetzt?

Das Forum-Administrationsteam 5632 26. 07. 2009 00:51

Medikamentöse Therapie

Das Forum-Administrationsteam 6064 26. 07. 2009 00:54

Müssen Medikamente sein und wie kann man mit Nebenwirkungen umgehen?

Das Forum-Administrationsteam 6769 01. 09. 2009 00:51

Nicht medikamentöse Therapieformen

Das Forum-Administrationsteam 4845 26. 07. 2009 01:00

Psychotherapie

Das Forum-Administrationsteam 4288 01. 09. 2009 03:04

Psychotherapieformen

Das Forum-Administrationsteam 4241 01. 09. 2009 03:52

Wachtherapie

Das Forum-Administrationsteam 4617 01. 09. 2009 03:33

Lichttherapie

Das Forum-Administrationsteam 3698 01. 09. 2009 03:37

Elektrokrampftherapie (EKT)

Das Forum-Administrationsteam 5595 01. 09. 2009 03:42

Magnetresonanztherapie

Das Forum-Administrationsteam 3560 01. 09. 2009 03:54

Wie können Angehörige und Freunde helfen?

Das Forum-Administrationsteam 8480 29. 07. 2009 02:27

Was ist Psychoedukation?

Das Forum-Administrationsteam 5893 01. 09. 2009 00:10

Was sind Frühwarnsymptome und wie kann man sie wahrnehmen?

Das Forum-Administrationsteam 8005 01. 09. 2009 01:58

Frühwarnsymptome einer (Hypo)manie

Das Forum-Administrationsteam 10047 01. 09. 2009 01:59

Frühwarnsymptome einer Depression

Das Forum-Administrationsteam 8023 01. 09. 2009 02:00

Notfallpaket und Aufrecherhaltung der Balance

Das Forum-Administrationsteam 8004 01. 09. 2009 04:12

Was unterscheidet Psychiater, Psychologen und Psychotherapeuten?

Das Forum-Administrationsteam 5083 01. 09. 2009 00:20

Filme und Dokumentationen zur Bipolaren Störung und artverwandten Themen im Internet

Das Forum-Administrationsteam 10209 10. 01. 2010 02:34

Weblinks mit Informationen zur Bipolaren Störung

Das Forum-Administrationsteam 5900 27. 06. 2010 00:10



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.