Wie wird eine Bipolare Störung diagnostiziert?

26. 07. 2009 00:45
Obwohl Bipolare Störungen "richtige" und vor allem auch ernst zu nehmende Erkrankungen sind, gibt es zurzeit keinerlei Möglichkeiten, die Diagnose mithilfe von Laboruntersuchungen oder anderen Untersuchungsmethoden zu stellen. Die Diagnose kann nur im Rahmen einer in­tensiven Befragung des Erkrankten, manchmal auch der nächsten Angehörigen, eruiert wer­den. Wesentlicher Bestandteil der Diagnosefindung ist ein genauer Bericht der Lebensge­schichte und der Probleme der Erkrankten. Der behandelnde Arzt wird in diesen Gesprächen versuchen, bestimmte für Bipolare Störungen charakteristische Symptome zu finden. Die end­gültige Diagnose wird in den allermeisten Fällen allerdings nicht beim ersten Arztbesuch ge­stellt werden können, da Patienten mit bipolaren Störungen teilweise sehr vielfältige Proble­me und Symptome aufweisen. Im schlechtesten Fall können vom Auftreten der ersten Symptome, beispielsweise einer depressiven Phase, bis zur korrekten Diagnose bis zu 15 Jahre vergehen.
 
Dieser Umstand ist vor allem auf schlechte Information zurückzuführen. Depressive Menschen beispielsweise halten ihre über längere Zeit anhaltende Stimmungsveränderungen häufig für schlechte Laune, Faulheit und vermuten einfach eine schlechte Phase. Andererseits empfinden manische Men­schen ihre gute Laune und gesteigerte Leistungsfähigkeit nicht als Krankheit. Warum auch? Sie fühlen sich schließlich ausgesprochen gut.
 
Ein weiterer Grund ist, dass viele Menschen immer noch eine große Scheu empfinden, mit ih­ren psychischen Problemen zum Arzt zu gehen. Wird der Leidensdruck dennoch so groß, dass sie einen Arzt aufsuchen, wenden sie sich zunächst an ihren Hausarzt. Dieser ist jedoch meist kein Nervenarzt oder Psychiater. Bei etwa 60% der Patienten wird die Erkrankung nicht er­kannt oder fehldiagnostiziert. Leider wird die richtige Diagnose meist erst nach mehreren Krank­heitsphasen gestellt.

Quelle: DGBS



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.11 05:34.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wichtig Informationen über die Bipolare Störung und Bewältigungsstrategien

Das Forum-Administrationsteam 35503 26. 07. 2009 00:31

Was sind Bipolare Störungen?

Das Forum-Administrationsteam 8869 26. 07. 2009 00:36

Wie verlaufen Bipolare Störungen?

Das Forum-Administrationsteam 9653 26. 07. 2009 00:38

Welche Symptome gibt es bei Bipolaren Störungen?

Das Forum-Administrationsteam 7811 26. 07. 2009 00:39

Manische Episoden (Manie)

Das Forum-Administrationsteam 9571 26. 07. 2009 00:41

Hypomanische Episode (Hypomanie)

Das Forum-Administrationsteam 10224 26. 07. 2009 00:42

Depressive Episode (Depression)

Das Forum-Administrationsteam 6982 26. 07. 2009 00:43

Gemischte Episode (Mischzustand)

Das Forum-Administrationsteam 9067 26. 07. 2009 00:44

Wie wird eine Bipolare Störung diagnostiziert?

Das Forum-Administrationsteam 9047 26. 07. 2009 00:45

Warum ist es so wichtig, Patienten mit Bipolaren Störungen zu erkennen und sie zu therapieren?

Das Forum-Administrationsteam 7554 26. 07. 2009 00:46

Zu welchem Zeitpunkt kann eine Bipolare Störung auftreten?

Das Forum-Administrationsteam 7283 26. 07. 2009 00:47

Wie können Bipolare Störungen entstehen?

Das Forum-Administrationsteam 9280 26. 07. 2009 00:48

Wie können Bipolare Störungen behandelt werden?

Das Forum-Administrationsteam 6770 26. 07. 2009 00:50

Wie lange dauert die Behandlung einer Bipolaren Störung?

Das Forum-Administrationsteam 7720 26. 07. 2009 00:50

Welche Behandlungsmethoden werden bei Bipolaren Störungen eingesetzt?

Das Forum-Administrationsteam 5438 26. 07. 2009 00:51

Medikamentöse Therapie

Das Forum-Administrationsteam 5870 26. 07. 2009 00:54

Müssen Medikamente sein und wie kann man mit Nebenwirkungen umgehen?

Das Forum-Administrationsteam 6468 01. 09. 2009 00:51

Nicht medikamentöse Therapieformen

Das Forum-Administrationsteam 4674 26. 07. 2009 01:00

Psychotherapie

Das Forum-Administrationsteam 4129 01. 09. 2009 03:04

Psychotherapieformen

Das Forum-Administrationsteam 4081 01. 09. 2009 03:52

Wachtherapie

Das Forum-Administrationsteam 4416 01. 09. 2009 03:33

Lichttherapie

Das Forum-Administrationsteam 3505 01. 09. 2009 03:37

Elektrokrampftherapie (EKT)

Das Forum-Administrationsteam 5317 01. 09. 2009 03:42

Magnetresonanztherapie

Das Forum-Administrationsteam 3390 01. 09. 2009 03:54

Wie können Angehörige und Freunde helfen?

Das Forum-Administrationsteam 8253 29. 07. 2009 02:27

Was ist Psychoedukation?

Das Forum-Administrationsteam 5680 01. 09. 2009 00:10

Was sind Frühwarnsymptome und wie kann man sie wahrnehmen?

Das Forum-Administrationsteam 7778 01. 09. 2009 01:58

Frühwarnsymptome einer (Hypo)manie

Das Forum-Administrationsteam 9815 01. 09. 2009 01:59

Frühwarnsymptome einer Depression

Das Forum-Administrationsteam 7789 01. 09. 2009 02:00

Notfallpaket und Aufrecherhaltung der Balance

Das Forum-Administrationsteam 7798 01. 09. 2009 04:12

Was unterscheidet Psychiater, Psychologen und Psychotherapeuten?

Das Forum-Administrationsteam 4920 01. 09. 2009 00:20

Filme und Dokumentationen zur Bipolaren Störung und artverwandten Themen im Internet

Das Forum-Administrationsteam 9955 10. 01. 2010 02:34

Weblinks mit Informationen zur Bipolaren Störung

Das Forum-Administrationsteam 5594 27. 06. 2010 00:10



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.