Re: Die schweigenden Vielen

21. 03. 2019 11:13
Wer wie ich seit über 40 Jahren bipolar ist, hat keine Fragen mehr bezüglich der Medikamente oder anderer Probleme. Es geht mir gut, ich vergesse, dass ich früher mal Schwankungen hatte, dank Lithium und Seroquel in geringer Dosis.
Die vielen, die hier einmal gestrandet und dann wieder untergetaucht sind, haben vielleicht Antworten auf ihre Fragen gefunden oder sind gestorben, wer weiß. Die Namensliste der ehemaligen und aktuellen Teilnehmer ist ellenlang. Schade, niemand weiß, wer von denen noch lebt.
Ab und zu poste ich mal etwas zu einem Beitrag, der mir interessant erscheint. Ansonsten lebe ich mein Leben ohne Bipo, denn in meinem jetzigen Umfeld weiß niemand von meiner Erkrankung. Auch das ist möglich, ein gutes Ende in fortgeschrittenem Alter.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Die schweigenden Vielen

Brickman 827 20. 03. 2019 15:53

Re: Die schweigenden Vielen

A20213 218 20. 03. 2019 16:42

Re: Die schweigenden Vielen

Brickman 212 20. 03. 2019 17:17

Re: Die schweigenden Vielen

VanGogh 216 20. 03. 2019 21:32

Re: Die schweigenden Vielen

Ydurt 390 21. 03. 2019 11:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen