Hartz-4-Mehrbedarf bei einer Behinderung

04. 12. 2018 21:52
Ich wollte das hier einfach mal teilen.

Vielleicht liest es ja jemand der die Voraussetzungen erfüllt und noch nicht wusste,
dass man das beantragen kann.

Hartz-4-Mehrbedarf bei einer Behinderung

"Festlegung im SGB II: Hartz 4 und Behinderung

Das Zweite Sozialgesetzbuch (SGB II) legt fest, dass auch Behinderte – neben Schwangeren oder Alleinerziehenden – einen Anspruch auf Mehrbedarf haben. Das wird in § 21 des SGB II geregelt.

Allerdings gilt dies nicht für alle behinderten Menschen. Denn: Sie müssen erwerbsfähig sein und Leistungen nach § 33 des SGB IX oder nach § 54 des SGB XII erhalten.

Zu diesen Ansprüchen gehören die Verbesserung der Teilhabe am Arbeitsleben und die berufliche Wiedereingliederung, Gründungszuschüsse oder die Hilfe zur Aufnahme einer schulischen Ausbildung.

Unterliegt eine Person dieser Leistung, so ist ein behinderungsbedingter Mehrbedarf von 35 % des Regelsatzes anzuerkennen."



Zum Hartz 4 Regelsatz zusätzlich gezahlte (Mehr) Leistungen

kinswoman
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hartz-4-Mehrbedarf bei einer Behinderung

kinswoman 239 04. 12. 2018 21:52



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen