Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

02. 12. 2018 10:23
Hallo Lisa,

ja das war meine Fragestellung.

Nur ist der Ablauf beim Apotheker ein anderer:


Ich erhalte eine Quittung und reiche später ein Rezept nach, auf dem dann der Einkauf quittiert wird. Die ursprüngliche Quittung wird vernichtet. Innerhalt eines Jahres "eigentlich" unproblematisch. Immer unproblematisch, wenn der Apotheker das Datum auf das Rezept schreiben würde, an dem er das Medikament ausgegeben hat. Hier würde aber die KK nicht mitmachen, weil das Rezept nicht vor dem Datum der Verschreibung liegen darf...

Je länger ich mich damit beschäftige, umso komplizierter wird es. Wär was für eine juristische Klausur.

Lisa, bist du "vom Fach"?

Gruß

Gerd (Harfe)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Strafrechtstatbestand BETRUG

harfe 1195 26. 11. 2018 03:54

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

dino 332 26. 11. 2018 15:55

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

harfe 272 29. 11. 2018 09:54

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

VanGogh 257 29. 11. 2018 20:01

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

harfe 244 30. 11. 2018 09:59

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

VanGogh 248 30. 11. 2018 17:27

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

harfe 222 30. 11. 2018 18:48

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

VanGogh 250 30. 11. 2018 19:37

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

harfe 224 01. 12. 2018 08:03

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

VanGogh 234 01. 12. 2018 12:33

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

harfe 245 02. 12. 2018 10:23

Re: Strafrechtstatbestand BETRUG

VanGogh 452 07. 12. 2018 21:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen