Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

07. 04. 2018 12:17
Hallo hanitas,
das sieht ohnehin jeder anders.
ich habe mich bisher nie impfen lassen und wurde jetzt immer danach gefragt, ob ich geimpft worden sein.

Ich stelle mir vor, ich würde mich im Herbst nicht impfen lassen und dann wieder die Grippe bekommen. das kann ich doch keinem Arzt weismachen, warum um alles in der Welt ich nach einem solch schweren Krankheitsverlauf wie jetzt mich DAGEGEN entscheide und für das nächste Jahr mich NICHT impfen zu lassen.

Und wenn die Impfung nur einen 50 %Schutz gibt. Aber die 50 Prozent will ich wenigstens haben, immer besser als 0 %.
Sicher , der Verlauf bei mexx war auch beschissen und vielleicht wäre es ihr besser ergangen ,sie hätte sich nicht impfen lassen.
Ich habe mich damals gegen die Schweinegrippe impfen lassen, weil es meine Chefin geraten hat- der Patienten wegen. und hatte keine Nebenwirkungen. Und die Impfung war wirklich für die Katz, wie sich später rausstellte.....

Jeder so wie er/sie mag.
Liebe Grüße
Irma
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

Irma 246 05. 04. 2018 13:11

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

Mexx55 75 05. 04. 2018 16:36

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

dino 58 06. 04. 2018 12:24

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

Irma 63 06. 04. 2018 12:59

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

dino 50 06. 04. 2018 17:24

Re: @ dino @ Irma - Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

Mexx55 67 06. 04. 2018 16:01

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

dino 68 06. 04. 2018 17:29

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

hanitas 44 07. 04. 2018 11:03

Re: Grippeschutzimpfung für GKV soll verbessert werden

Irma 69 07. 04. 2018 12:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen