Dinge ich nicht Verstehe aber mich Beschäftgen!

26. 03. 2018 13:00
1)Wieso muß die Fam. Quant /Klaten die für BMW Anteile ca. 1,5 Milliarden(1500 mill.)im Jahr bekommt nur ca.20% Steuern Bezahlen und der Handwerker für seine Arbeit 45% ?
2)Wieso kann ein Konzern, der alle Vorteile unseres Landes nutzt, seine Gewinne in Steuerparadiese verschieben ohne Steuern zu Bezahlen?
3) die 0% Zinspolitik(sehe ich als Währung an wie 1948-1925) hilft Ländern wie Griechenland-Italien-Spanien-Portugal usw. und natürlich Großkonzerne in allen Ländern! Trifft nur den kleinen Mann(Versicherungen-paar Euro auf dem Konto), was haben unsere Politiker für eine Kraft, das sie noch Stimmen bekommen, oder noch krasser wann wird dagegen Rebelliert?
4)Warum hilft man den Flüchtlingen nicht vor Ort( vor allem Nordafrika), die kosten sind bestimmt nicht Größer?
5)Wenn jemand in ein anderes Land Fliegt, muß er sich X mal Ausweißen, bei uns kommen 1,2mil. Flüchtlinge, die 10 Wochen unterwegs sind, da hätte man genug Zeit zur Vorbereitung gehabt, die müssen sich weder Ausweisen noch Regisstrieren lassen?
6)Ein Flüchtling will sein Leben retten(haben wir nach dem Krieg auch gehabt), also möchte er in ein sicheres Land, EU-Länder nach Syrien sind-Bulgarien-Rumänien-Ungarn-Kroatien-Slowenien-Slowakei-Österreich und dann kommt erst Deutschland, ich in meiner Denkweise würde so nahe an meiner Familie oder Heimatland bleiben wie es möglich ist?
7) ein Vater streitet um den Nachzug der Familie, ist OK, in meiner Denkweise würde ohne Frau und Kinder gar nicht Flüchten, wenn die Sterben, die Zeit wenn ich Flüchte, will ich auch nicht mehr Leben? Gruß Diesel
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Dinge ich nicht Verstehe aber mich Beschäftgen!

Diesel 530 26. 03. 2018 13:00

Re: Dinge ich nicht Verstehe aber mich Beschäftgen!

Ceily 139 27. 03. 2018 12:06

Re: Dinge ich nicht Verstehe aber mich Beschäftgen!

Diesel 112 27. 03. 2018 14:34

Re: Dinge ich nicht Verstehe aber mich Beschäftgen!

Ceily 318 28. 03. 2018 08:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen