Traurig

02. 03. 2018 22:31
Wollte nur kurz mitteilen, da ich ja schon so lange Zeit hier ab und zu schreibe,
dass ich traurig bin. Es war eine sehr schwere Zeit und die ist es noch. Ich bin seit einem Jahr geschieden.

Ganz in meiner Abwesenheit. Ich war quasi nicht dabei, bei meiner eigenen Scheidung.
Mein Mann auch nicht. Aber wir sind geschieden wurden. So einfach nach 30 Jahren
glücklicher Ehe. Mein Mann schrieb mir bedauerlich, aber nicht meine Schuld, obwohl er sie eingereicht hat.

Ich finde es auch sehrt bedauerlich. Denn ich habe meinen Mann sehr, sehr innig geliebt und ich liebe ihn noch.
Halt anders, jetzt auch voller Angst, Alpträume usw.
Er wohl mich auch. Habe einen richtigen Liebesbrief erhalten. So einen habe ich noch nie erhalten.

Also, wir sind Liebende,...wo das Leben so einen tiefen Strich zieht, abgrundmäßig.
Die meiste Zeit seit 2013 werde ich leider nicht so gut behandelt. Aber ich weiss ja warum.

Ich wollte dies nur kurz mitteilen, da ich heute in einen anderen Beitrag -mein Mann-geschrieben
habe. Das ist ja nun nicht mehr ganz richtig, ? Aber ein anderes Wort zu gebrauchen, fällt mir schwer.
Also, wenn mir das Wort, mein Mann dazwischen rutscht, nehmt es mir nicht übel.
Ich wünsche keinen Beitrag auf diesen Beitrag.
Vielen Dank!
Susa
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Traurig

Susa 513 02. 03. 2018 22:31

Re: Traurig

Aradia 162 03. 03. 2018 02:16

Re: Traurig

Susa 135 03. 03. 2018 17:09

Re: Traurig

Aradia 144 03. 03. 2018 17:42

Re: Traurig

Susa 158 04. 03. 2018 10:25

Re: Traurig

Skandal 289 06. 03. 2018 13:40



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen