Apfel-Mandeln-Muffins (lecker + kalorienarm)

28. 02. 2018 16:09
Apfel-Mandeln-Muffins
Zutaten für 12 Stück

70 g Butter
220 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
120 g + 2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
125 g Schlagsahne
2 Eier (Größe M)
1 säuerlicher Apfel (ca. 200g z.B. Elstar)
40 g Mandelplättchen
24 Papierförmchen

Zubereitung:

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Mehl + Backpulver in einer Schüssel mischen und
120 g Zucker, Vanillinzucker, Sahne, Eier und 3 EL flüssige Butter zugeben.
Alles mit dem Schneebesen des Handrührgerates ca. 30 Sekunden verrühren.

Äpfel schälen, vierteln und entkernen.
Apfelviertel in kl. Würfel schneiden und unter den Teig heben.
Jeweils 2 Papierförmchen ineinander und auf ein Backblech setzen,
Muffinteig einfüllen.

Mandelplättchen + 2 EL Zucker über die Muffins streuen.
Die restliche geschmolzene Butter darüber träufeln.

Muffins im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 °, Umluft 175 °C, Gas Stufe 3) 20-25 Minuten backen.
Dazu schmeckt Schlagsahne.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Backen

dino 509 24. 02. 2018 16:38

Re: Backen

Deborah 121 25. 02. 2018 19:58

Re: Backen

dino 136 26. 02. 2018 11:23

Re: Backen

Irma 123 28. 02. 2018 10:03

Re: Backen

soulvision 106 28. 02. 2018 12:55

Apfel-Mandeln-Muffins (lecker + kalorienarm)

Deborah 271 28. 02. 2018 16:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen