Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

24. 01. 2018 19:44
Hallo, Leute,

wegen Beschwerden in meinem rechten Bein habe ich bisher zwei Venenärzte aufgesucht. Der eine meinte, zwei Stammvenen seien kaputt, der andere eine. Soweit so schlecht.

Der eine Arzt rät mir von der Stripping-OP ab wegen der viel größeren Risiken und viel längeren Krankschreibung. Allerdings habe ich im Netz gelesen, daß diese OP auf lange Sicht erfolgversprechender ist.

Das sehen auch die Kassen so. Meine bezahlt die Radiowellenkatheter-Behandlung schon mal nicht, die meisten anderen auch nicht. Ich müßte also die Kasse wechseln, da 1.700,00 Euro für mich zu viel sind.

Daher wollte ich mal fragen, ob jemand von Euch Erfahrungen mit der Radiowellenkatheter-Behandlung gemacht hat.

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 53 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

VanGogh 271 24. 01. 2018 19:44

Re: Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

dino 74 27. 01. 2018 11:20

Re: Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

VanGogh 82 27. 01. 2018 13:23

Re: Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

VanGogh 64 03. 02. 2018 12:44

Re: Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

dino 53 04. 02. 2018 17:15

Re: Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

VanGogh 46 06. 02. 2018 13:28

Re: Wer hat Erfahrung mit Radiowellenkatheter-Behandlung bei kaputten Venen?

VanGogh 68 07. 02. 2018 13:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen