Re: Erwartungshaltung

01. 01. 2018 22:42
Mein Schreiben, klingt so tralla ra.
Es ist es aber nicht so...... und es ist auch nicht so gemeint.
Ich weiß, dass manche Wünsche, Ziele, Werte,
nicht eins zu eins bestehen können.
Mich hat die manische Aussage sehr zum überlegen gebracht und ich
habe viele Jahre überlegt. Und verstehe es einfach nicht. Oder ich verstehe "sie" nicht.
Es ist wie es ist. So ist es. Und so ist ja auch die Realität. Was ist die Realität?
Worte werden ausgesprochen, Sätze geschrieben............,
und was ist die Realität?
.....wenn ich mit Jolie spazieren gehe, heute morgen war hier Sonnenschein,.....
glitzerten die Gräser, .............und es war ein zauberhafter Anblick...............
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erwartungshaltung

Susa 215 01. 01. 2018 21:33

Re: Erwartungshaltung

Susa 107 01. 01. 2018 22:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen