Re: abgenommen und trotzdem Angst, es kommt alles wieder

11. 11. 2017 20:14
Wow Bipolara, da kannst du super stolz drauf sein, 7kg, das ist total klasse! :)

Ich kann deine Ängste sehr gut verstehen und als jemand, der seit 28 Jahren im gleichen Boot mit dir sitzt, kann ich gerade leider mit keinen Weißheiten dienen, ich habe es immernoch nicht dauerhaft im Griff.

Ich bin zusätzlich alkoholkrank und seit fast 11 Jahren abstinent. Da tue ich mich leichter, weil ich diesen Suchtstoff nicht konsumieren muss. Essen muss ich aber. Alkohol - die ersten 2-3 Jahre waren echt hart, aber nach spätestens 5 Jahren hatte ich das Gefühl, über den Berg zu sein. Natürlich hat es trotzdem viele beinahe Rückfälle in den letzten Jahren gegeben.

Wie du versuche ich (erst seit kurzem) 'einfach' komplett auf Naschkram zu verzichten. Funktioniert hat es seit Montag ganze 3 Tage. Dann denke ich z.B. "ach, 10 Pringles aus der Dose gehen schon, das sind nur 100 kcal". Klappt manchmal aber zu mind 50% werden es dann natürlich mehr und im schlimmsten Fall endet es in einer Fressorgie.Von daher....ich denke am besten wäre es wohl komplett darauf verzichten. Also aufs naschen = Schoki, Chips/Brezen, etc und Haribo Zeugs. ABER Kuchen, Desserts und Eis gelegentlich erlaubt aber nur in Gesellschaft! Das ist mein Plan jetzt.
Ersatzfutter funktioniert für mich nicht. Also Apfel statt Haribo und Mohrrübe statt Chips....dann lieber 3x am Tag essen und keine Zwischenmahlzeiten, wie ich es in der Klinik gelernt habe.

Mein Plan wie ich mein Problem angehen soll, verändert sich derzeit gefühlt alle 3 Minuten.
Ist mein Hauptproblem zur Zeit. Vor Bipo und Angstattacken hab ich derzeit Gott sei Dank Ruhe.
Seit ca. 8 Wochen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.17 20:18.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

abgenommen und trotzdem Angst, es kommt alles wieder

Bipolara 159 11. 11. 2017 18:28

Re: abgenommen und trotzdem Angst, es kommt alles wieder

dry 71 11. 11. 2017 20:02

Re: abgenommen und trotzdem Angst, es kommt alles wieder

Eternity 83 11. 11. 2017 20:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen