Re: Der Osten seit der Wende

11. 10. 2017 10:51
Quote
Solange, wie es dieses "Deutschland-gehört-uns " und "Ausländer-raus"-Denken gibt. Es ist nunmal Fakt, dass die Mehrheit in Sachsen die AfD gewählt hat.
Das hat aber nichts damit zu tun, dass die da nur haben haben wollen und nichts geben,
wohl eher daran, dass sie sich abgehängt und "vergessen" fühlen. Solange das die Politik nicht ernst nimmt,
wird das so bleiben, dass extrem gewählt wird. Mit solchen pauschal-Urteilen produzierst du gleich den nächsten Afd Wähler.

Natürlich finde ich es auch bekloppt, Afd zu wählen, aber auch bei uns im Westen gibt es genügend dummes braunes Pack, das sich das was sie schon immer denken, jetzt getraut offen zu sagen.

Ich will auch gar keine Nazis verteidigen aber ich denke es sollte genauer hingeschaut werden.
Es gäbe genug sozialen Sprengstoff um auf die Barrikaden zu gehen. Hat nur niemand damit gerechnet, dass das so heftig nach rechts ausschlägt.

Sie fühlen sich
Ganz hinten, ganz unten

Wie gesagt, war mir nur zu schwarz/weiß und allgemein deine Aussage.
Jetzt muss ich aber was tun außer im Forum rumzuhängen.

LG kinswoman
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Der Osten seit der Wende

Beliar 768 06. 10. 2017 17:00

Re: Der Osten seit der Wende

Ceily 216 11. 10. 2017 09:09

Re: Der Osten seit der Wende

kinswoman 203 11. 10. 2017 10:01

Re: Der Osten seit der Wende

Ceily 236 11. 10. 2017 10:10

Re: Der Osten seit der Wende

tschitta 219 11. 10. 2017 10:19

Re: Der Osten seit der Wende

Ceily 195 11. 10. 2017 10:32

Re: Der Osten seit der Wende

kinswoman 211 11. 10. 2017 10:51

Re: Der Osten seit der Wende

gabriela67 211 11. 10. 2017 10:55

Re: Der Osten seit der Wende

Ceily 213 11. 10. 2017 11:02

Re: Der Osten seit der Wende

Ceily 207 11. 10. 2017 11:02

Re: Der Osten seit der Wende

Annika 217 12. 10. 2017 21:34

Re: Der Osten seit der Wende

Bipolara 249 22. 10. 2017 10:56

Re: Der Osten seit der Wende

Ceily 390 23. 10. 2017 17:07



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen