schwitze in der Hitze...

09. 08. 2017 19:31
letzten Freitag Abend waren mein Mann und ich zur Hochzeit unseres Neffen mit einem ganz bezaubernden Bräutchen eingeladen.

Es ist die erste Hochzeit der Generation nach uns und es hat mich emotional sehr bewegt, ohne dass ich gleich manisch wurde. Eine tolle Hochzeit mit gutem Essen und netten Leuten - aber sauheiss, nicht nur mir lief der Schweiss runter....

Unser Geldgeschenk habe ich zusammengerollt in zwei Dackel-Zahnstocherhalter-Bäuche getan. Den schwarzen Dackel habe ich mit einem Zylinder (aus Knete) dekoriert und der weisse wurde mit einem kleinen selbergenähten Schleier (mit Perlenbesatz) zur Braut. Um das Bild komplett zu machen, gabs noch einen kleinen Knete-Brautstauss mit Rosen. Ein quatradisches Kissen aus puffrotem Plüschstoff war schnell genäht und der vorbereitete goldene Paspelrand aus Schrägband und eben Paspelband gab dem Kissen den gewissen Pfiff. in der Mitte habe ich das Kissen noch mit einem Herzknopf abgesteppt, um eine nette Polsterung zu erreichen.

Das Geschenk ist gut angekommen und mir hat die kreative Arbeit enorm gut getan.

Nun ist wieder Alltag, denn unsere Ferien sind zu Ende und jetzt, wenn die Hitze nachlässt, kann ich mich wieder der Büroarbeit vermehrter widmen.

LG Sara

________________________________________________________

Gerne stabil, aber bipolar im Hinterkopf

quilonorm retard ... fluocetin ... eltroxine lf ... sequase
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

schwitze in der Hitze...

Sabe 298 09. 08. 2017 19:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen