Ein überidealisiertes Selbstkonzept ist ...

02. 08. 2017 01:31
... die größte Bariere eines gedeihlichen Umgangs miteinander.

"Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem Anderen zu."

Ist diese alte Weise oft in Vergessenheit?
"Vergessen", wenn wir uns altruistisch geben wollen, um unsremen Egoismus ein freundlicheres Gesicht zu geben?
Oder bedarf es hierzu einer "Phase"?

Einen lieben Gruß
4Komma5


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch" (Hölderlin – Patmos)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"I try to be happy as I can"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Je suis Européen convaincu
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ein überidealisiertes Selbstkonzept ist ...

4Komma5 202 02. 08. 2017 01:31

Re: Ein überidealisiertes Selbstkonzept ist ...

tough 63 02. 08. 2017 18:33

Re: Ein überidealisiertes Selbstkonzept ist ...

tschitta 64 02. 08. 2017 23:29



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen