Wir Schweizer wir ...

31. 07. 2017 18:30
Es ist wieder soweit: morgen ist unser Nationalfeiertag. Was für andere Länder ein Datum ist, ist für uns Schweizer ein fester Begriff.

Seit einigen Jahren ist es auch gesetzlich zum Feiertag erklärt worden.

Wir sind ja sowas von patriotisch - weisses Kreuz auf rotem Grund, überall wo man hinschaut. Nicht nur an Hölzern um als Fähnlein am Umzug mitzumachen, nein auch Plastikbecher, Tischtücher, Papierservietten, sowieso Lampions und und und.

Die feinen 1.Augustweggen waren heute im Supermarkt schon um 12:30 ausverkauft - blöd nur, dass ich extra wegen den Dingern dahin gefahren bin, da zu faul, sie selber zu backen.

Meine drei Dackel können schon die ganze Woche ihre Aufregung kaum im Zaun halten, wegen den tollen Feuerwerkskörpern, die natürlich ausgetestet sein sollten, spielt ja keine Rolle, wenn es draussen noch taghell ist. Die Knallerei geht an die Substanz, weshalb mein ältester Dackel (er wurde vorgestern 12 Jahre alt) heute Abend Temesta bekommt. Da ich gerne süchtig davon werde, genehmige ich mir eine doppelte Ration Sequase, hoffe dass ich das Gehechele und Rumgetiegere von den zu Tode erschrocken Dackeln nicht die ganze Nacht mitbekomme.

Da schicken die doch kürzlich von der Gemeinde ein Flugblatt, dass wegen der grossen andauernden Hitze das Trinkwasser knapp wird und wir bitte nicht zuviel davon brauchen sollen. Also nicht von der Hitze sondern vom Trinkwasser. In einer grossen Boulevardzeitung wurde unsere Gemeinde sogar erwähnt und dann zitieren sie auch noch unseren Brunnenmeister (der Volltr...el), das das grosse Übel besonders der L... (so eine ländliche Genossenschaft mit vielen Verkaufläden) anzulasten sei, weil diese eine Billigpoolaktion laufen hatten, und dass die Brunnstuben leer seinen, wenn z.B. drei Familien über Nacht diese Dinger mit unserem Trinkwasser füllen täten ....

Tja, ich tu jetzt jedesmal dem Brunnenmeister telefonieren und ihn fragen, ob ich dusche dürfe; nein so so doof bin ich nicht aber lustig wärs.

Für morgen habe ich ein befeundetes Paar eingeladen und wird werden typisch schweizerisch einen Tafelspitz geniessen, oder sollte ich Servelatsalat ( = Nationalwurst) aufstellen. Nicht doch.

Tja mein Seqasebenebeltes Hirn lässt mich sowas schreiben und es tut gut, mir jedenfalls

Alles Liebe Euch
das Särchen

________________________________________________________

Gerne stabil, aber bipolar im Hinterkopf

quilonorm retard ... fluocetin ... eltroxine lf ... sequase
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wir Schweizer wir ...

Sabe 244 31. 07. 2017 18:30

Re: Wir Schweizer wir ...

A20213 73 31. 07. 2017 19:33

Re: Wir Schweizer wir ...

Nil 58 01. 08. 2017 18:20

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

Sabe 64 01. 08. 2017 18:50

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

A20213 63 01. 08. 2017 19:04

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

VanGogh 63 01. 08. 2017 19:27

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

tough 60 01. 08. 2017 20:52

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

Nil 59 01. 08. 2017 21:32

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

tough 56 01. 08. 2017 22:01

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

A20213 57 01. 08. 2017 22:39

Re: Wir Schweizer wir ... @Nil

tough 104 01. 08. 2017 22:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen