Müde machendes Mistwetter- merde

26. 07. 2017 08:59
Liebe Foris, die ihr auch gerade mal wieder Dauerregen um euch habt.

Ich kann im Moment nicht unterscheiden , ob die aktuelle Müdigkeit vom Wetter kommt - fehlende Sonne, keine Wärme, kein Sommer
oder ob ich nun endgültig überdosiert bin mit meinem Seroquel/Quetiapin und die nächste Reduktion fällig wäre.

Nach Stand der Einnahmedauer müsste die Müdigkeit eigentlich vom Seroquel kommen - aber wegen des Wetters bin ich mir da unsicher.

Habe ja die gesamte Dauer der Krise meines Freundes meine Medikation mit Sero selbst vorgenommen (im Topic darüber geschrieben) und jetzt komme ich an den Punkt da ein ärztlicher Rat nicht schlecht wäre. Mein Doc ist weiterhin krank und seinen Vertreter habe ich noch nicht kennengelernt. Sollte ich jetzt mal...

Abgesehen davon geht dieses Wetter wirklich auf die Nerven
Zum Glück habe ich heute -wie immer mittwochs - frei und kann dem Trauerspiel da draußen eigentlich gelassen zugucken - wobei ja mittwochs mein SchwimmbadTag ist - und da werde ich ja schon auf dem Weg dorthin nass. bäh

Na dann - kann es ja nur besser werden
Meine Woche am Meer ist erst Ende August - da hoffe ich mir auf eine Wendung bis dahin
Liebe Grüße
Irma
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Müde machendes Mistwetter- merde

Irma 349 26. 07. 2017 08:59

Re: Müde machendes Mistwetter- merde

tough 103 26. 07. 2017 09:05

Re: Müde machendes Mistwetter- Memories

Irma 77 26. 07. 2017 09:20

Re: Müde machendes Mistwetter- merde

Kessy 83 26. 07. 2017 12:29

Re: Müde machendes Mistwetter- merde

Irma 95 26. 07. 2017 13:17

Re: Müde machendes Mistwetter- merde

Kessy 65 27. 07. 2017 15:27

Re: Müde machendes Mistwetter- merde

Mexx55 97 27. 07. 2017 16:06

Re: Müde machendes Mistwetter- merde

Bipolara 118 09. 08. 2017 17:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen