Das war´s - an Mexx und alle anderen, die es noch interessiert

26. 04. 2017 18:44
Hallo, Leute,

bis März war ich hart geblieben. Ich habe sie nur ein- oder zweimal telefonieren lassen (habe eine Flat-Rate) und ihr etwas vorgelesen, da sie wegen Grauen Stars nur noch schlecht lesen konnte. Ansonsten: kein Geld geliehen, kein Essen gegeben.

Im März bat sie uns dann, ihre Augen nach der Grauen-Star-Operation mehrere Mal am Tag zu tropfen, da sie das nicht selbst kann.

Viermal an vier Tagen waren wir da, pünktlich bis auf einmal, wo mein Freund acht Minuten später kam. Ich stand u.a. viermal um acht Uhr morgens und neun Uhr abends bei ihr auf der Matte. Eigentlich wollte ich nichts dafür, sie "versprach" jedoch zwei Euro pro Sitzung ("Time is money", sagte sie). Dann aber wollte sie sich 10 Euro ausleihen, da das Medikament, das sie sich bringen ließ, Zuzahlung hatte. Dreimal dürft Ihr raten, wann ich die 10 Euro zurückbekam - bis heute nicht.

Dabei wollte sie mich noch auf eine von ihr gewonnene Zypern-Reise mitnehmen, wo man aber noch einiges dazu bezahlen mußte. Außerdem wäre sie die letzte, mit der ich in Urlaub fahren würde.

Seit dem vierten Tag Augentropfen habe ich sie nicht mehr gesehen, dabei sollte sie noch mindestens weitere drei Tage tropfen. Ein Grund war wohl auch, daß ich meinte, ich hätte nicht alle Zeit der Welt, da ich ja noch arbeite, und sie solle sich eine Freundin suchen. Sie wollte nämlich ständig ewig mit mir plaudern. Sie sagte, das sei aber jetzt gemein. Ich weiß, aber ich kann mich nicht immer beherrschen. Und ich weiß, irgendwann wird sie wieder zu uns gekrochen kommen, um irgendetwas zu fragen. Aber jetzt reicht es mir auch an "Dienstleistungen". Ich helfe lieber lockeren Bekannten, die ich nur vom Bus oder dem Einkaufen her kenne als ihr.

So, das wollte ich noch los werden.

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 53 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Unsere Nachbarin will ständig etwas von uns

VanGogh 1732 15. 11. 2015 17:10

Re: Unsere Nachbarin will ständig etwas von uns

brainpain 613 15. 11. 2015 18:13

Re: Unsere Nachbarin will ständig etwas von uns

VanGogh 594 16. 11. 2015 13:47

Re: Unsere Nachbarin will ständig etwas von uns

Sumosimi 605 16. 11. 2015 17:24

Re: Unsere Nachbarin will ständig etwas von uns

hanitas 545 17. 11. 2015 16:40

Danke an Euch alle

VanGogh 500 18. 11. 2015 13:55

Re: Danke an Euch alle

hanitas 562 20. 11. 2015 23:46

Re: Danke an Euch alle

VanGogh 519 29. 11. 2015 19:00

Re: Danke an Euch alle

Bipolara 450 15. 12. 2015 12:38

Re: Danke an Euch alle

VanGogh 518 16. 12. 2015 18:01

Ich bin hart geblieben.

VanGogh 392 04. 06. 2016 16:20

Re: Ich bin hart geblieben.

Mexx55 376 04. 06. 2016 17:35

Re: Ich bin hart geblieben.

VanGogh 355 04. 06. 2016 17:55

Re: Ich bin hart geblieben.

rotkappe 352 04. 06. 2016 18:19

Re: Ich bin hart geblieben.

VanGogh 303 04. 06. 2016 18:38

Re: Ich bin hart geblieben.

Mexx55 310 04. 06. 2016 18:35

Re: Ich bin hart geblieben.

VanGogh 292 04. 06. 2016 18:53

Re: Ich bin hart geblieben.

Mexx55 321 04. 06. 2016 19:48

Re: Ich bin hart geblieben.

VanGogh 378 04. 06. 2016 21:13

Re: Ich bin hart geblieben.

Sumosimi 434 05. 06. 2016 14:15

Re: Ich bin hart geblieben.

VanGogh 320 07. 06. 2016 13:36

Re: Ich bin hart geblieben.

Sumosimi 420 08. 06. 2016 16:25

Re: Ich bin hart geblieben.

VanGogh 433 13. 06. 2016 18:19

Das war´s - an Mexx und alle anderen, die es noch interessiert

VanGogh 217 26. 04. 2017 18:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen